Wie man Zähne aufhellt

Studien haben gezeigt, dass die meisten Zahnaufhellungsbehandlungen sicher und wirksam sind, solange Sie die Anweisungen des Herstellers sorgfältig befolgen. [1] Wenn Ihre Zähne im Laufe der Zeit weniger weiß geworden sind oder sich durch Rauchen, Kaffee oder Rotwein verfärbt haben, können Sie aus einer Vielzahl von Behandlungen zu Hause auswählen, darunter Zahnpasten, Tabletts, Streifen und Stifte. Unabhängig davon, für welches Produkt Sie sich entscheiden, empfehlen Experten, nach dem ADA-Gütesiegel zu suchen. [2] Sie können auch mit Ihrem Zahnarzt über leistungsstärkere Zahnaufhellungsverfahren sprechen, die Ihnen möglicherweise ein dramatischeres Ergebnis liefern können.

Verwenden von Whitening Zahnpasta

Verwenden von Whitening Zahnpasta
Verwenden Sie Zahnpasta zum Aufhellen, wenn Sie ein knappes Budget haben. Eine Tube Zahnpasta zum Aufhellen kostet in der Drogerie oder im örtlichen Supermarkt normalerweise weniger als 10 US-Dollar. [3]
Verwenden von Whitening Zahnpasta
Suchen Sie nach einer Zahnpasta mit dem Gütesiegel der American Dental Association (ADA). ADA-zugelassene Bleaching-Zahnpasten verwenden abrasive Partikel, um Zähne zusammen mit Chemikalien zu polieren, die an Flecken binden und diese entfernen. Studien haben gezeigt, dass diese Zahnpasten Ihren Zahnschmelz nicht stärker belasten als andere Zahnpasten. [4]
Verwenden von Whitening Zahnpasta
Suchen Sie nach einer Zutat namens Blue Covarine in Ihrer Zahnpasta. Blaue Kovarine bindet sich an Ihre Zähne und erzeugt eine optische Täuschung, die sie weniger gelb erscheinen lässt. [5]
Verwenden von Whitening Zahnpasta
Zweimal täglich bürsten. Sie sollten einige Ergebnisse innerhalb von zwei bis vier Wochen sehen. [6] Um die Wirksamkeit zu erhöhen, verwenden Sie anschließend ein aufhellendes Mundwasser.

Verwenden von Bleaching-Schalen

Verwenden von Bleaching-Schalen
Wählen Sie ein Kit, das Ihrem Budget entspricht. Sie können im Laden gekaufte Kits für 20 bis 50 US-Dollar in Ihrer Drogerie oder Ihrem Supermarkt kaufen. Im Laden gekaufte Kits enthalten Einheitsschalen, die Sie an Ihre Zähne anpassen können.
  • Kits aus Ihrer Zahnarztpraxis können etwa 300 US-Dollar kosten. Dein Zahnarzt wird Schalen erstellen, die aus benutzerdefinierten Formen deiner Zähne hergestellt werden, damit sich das Aufhellungsgel gleichmäßig auf der gesamten Zahnoberfläche verteilt. [7] X Forschungsquelle
Verwenden von Bleaching-Schalen
Putzen und putzen Sie Ihre Zähne. Überprüfen Sie, ob Ihre Tabletts frei von Feuchtigkeit sind.
Verwenden von Bleaching-Schalen
Drücken Sie eine tropfengroße Menge Peroxidgel in die Aufhellungsschale. Überschüssiges Gel in der Schale kann in Ihren Mund drücken und Ihren Magen reizen, wenn Sie es schlucken, oder Ihr Zahnfleisch reizen.
Verwenden von Bleaching-Schalen
Setzen Sie die Fächer ein. Wenn das Gel auf Ihr Zahnfleisch quetscht, wischen Sie es mit einem Papiertuch ab.
Verwenden von Bleaching-Schalen
Tragen Sie die Tabletts je nach Art des verwendeten Gels. Wie lange Sie die Tabletts tragen, hängt davon ab, welche Art von Gel Sie verwenden. Es gibt einige Tipps und Tricks, die Sie mit jedem Gel anwenden können, um die Bleaching-Fähigkeiten zu verbessern.
  • Für Carbamidperoxidgel: [8] X Forschungsquelle 10, 15 oder 16 Prozent Gel können zweimal täglich zwei bis vier Stunden lang getragen werden. Wenn Sie keine Empfindlichkeit feststellen, können Sie es über Nacht tragen. Wenn Sie 10 Prozent Carbamidperoxid-Gel verwenden, ersetzen Sie das Gel nach einer Stunde und tragen Sie es dann für die verbleibende Zeit weiter. Dies kann den Prozess beschleunigen, aber denken Sie daran, dass dies nur mit einer 10-prozentigen Vorbereitung möglich ist. 20 bis 22 Prozent Gel können zweimal täglich 30 Minuten bis eine Stunde getragen werden. Vermeiden Sie es, über Nacht ein starkes Carbamidperoxidgel zu tragen.
  • Für Wasserstoffperoxidgel: Verwenden Sie die Schalen zweimal täglich 30 Minuten bis eine Stunde lang. Wasserstoffperoxid reagiert empfindlich auf jede Quelle intensiven Lichts und bewirkt, dass es aktiver wird. Sie können eine Home Whitening Lampe aus dem Internet für nur 10 US-Dollar kaufen.
Verwenden von Bleaching-Schalen
Entfernen Sie die Schalen und putzen Sie Ihre Zähne erneut. Wenn Sie Probleme mit der Empfindlichkeit haben, verwenden Sie Zahnpasta, die speziell für empfindliche Zähne entwickelt wurde, oder verwenden Sie ein Empfindlichkeitsgel.
Verwenden von Bleaching-Schalen
Reinigen Sie Ihre Tabletts mit einem Wattestäbchen und kaltem fließendem Wasser. Bewahren Sie die Tabletts in ihren Haltern auf, damit sie an der Luft trocknen können. Bewahren Sie das restliche Gel an einem kühlen, trockenen Ort auf.
Verwenden von Bleaching-Schalen
Warten Sie auf Ergebnisse. Sie werden sehen, dass Ihre Zähne in 1 bis 2 Wochen weißer aussehen.

Verwenden von Bleaching Strips

Verwenden von Bleaching Strips
Putzen Sie Ihre Zähne und verwenden Sie Zahnseide. Zahnseide sorgt dafür, dass das Gel zwischen Ihren Zähnen weiß wird.
Verwenden von Bleaching Strips
Entfernen Sie die Bleaching-Streifen aus der Verpackung. Sie zahlen wahrscheinlich 35 US-Dollar für Bleaching-Streifen in einer Drogerie oder einem Supermarkt.
  • Die Streifen bestehen aus Polyethylen und Peroxidgel haftet am Kunststoff.
  • Sie sehen zwei Streifen: einen für Ihre oberen Zähne und einen für Ihre unteren Zähne.
Verwenden von Bleaching Strips
Überprüfen Sie die Zutaten. Vermeiden Sie Bleaching-Streifen, die Chlordioxid enthalten. Diese Chemikalie, die auch zum Sterilisieren von Schwimmbädern verwendet wird, kann Ihren Zahnschmelz erheblich schädigen. [9] Es kann auch giftig sein, wenn es mit Ihrem Speichel gemischt und verschluckt wird.
Verwenden von Bleaching Strips
Tragen Sie die Streifen auf zu deinen Zähnen. Befolgen Sie die Anweisungen auf der Verpackung, aber die meisten Streifen können zweimal täglich 30 Minuten lang verwendet werden. Einige Streifen lösen sich bei Kontakt mit Speichel auf und verschwinden. Andere müssen Sie entfernen und verwerfen.
Verwenden von Bleaching Strips
Spülen Sie Ihren Mund aus, um das restliche Gel zu entfernen.
Verwenden von Bleaching Strips
Achten Sie auf Ergebnisse. Sie sollten nach etwa zwei Wochen einen Unterschied feststellen. [10]

Verwenden von Bleaching-Stiften

Verwenden von Bleaching-Stiften
Putzen Sie Ihre Zähne und verwenden Sie Zahnseide gründlich. Sie hätten Ihren Bleaching Pen in der Drogerie abholen sollen, und er kostet wahrscheinlich etwa 20 bis 30 US-Dollar.
Verwenden von Bleaching-Stiften
Öffnen Sie die Kappe Ihres Bleaching Pen. Drehen Sie Ihren Bleaching Pen gegen den Uhrzeigersinn, um etwas Gel freizusetzen.
Verwenden von Bleaching-Stiften
Stellen Sie sich vor einen Spiegel und lächeln Sie breit. Verwenden Sie die Stiftspitze, um das Gel auf Ihre Zähne zu malen. Vermeiden Sie es, das Gel auf das Zahnfleisch zu legen.
Verwenden von Bleaching-Stiften
Halten Sie Ihren Mund etwa 30 Sekunden lang offen, damit das Gel aushärten kann. Vermeiden Sie es, etwa 30 bis 45 Minuten lang etwas zu essen oder zu trinken.
Verwenden von Bleaching-Stiften
Wiederholen Sie den Vorgang bis zu dreimal pro Tag. Nach etwa zwei bis vier Wochen sollten Sie einen spürbaren Unterschied feststellen. Obwohl Stifte zwischen den Zähnen nicht effektiv weiß werden, töten sie Mundbakterien ab und erfrischen Ihren Atem.

Zahnaufhellung in der Zahnarztpraxis

Zahnaufhellung in der Zahnarztpraxis
Lassen Sie Ihre Zähne professionell bleichen. Ihr Zahnarzt wird einen Gummischutz oder ein Schutzgel auf Ihr Zahnfleisch auftragen, um es vor Reizungen zu schützen. Dann wird der Zahnarzt Peroxidgel in eine speziell geformte Schale geben und die Schale auf Ihre Zähne legen. [11]
Zahnaufhellung in der Zahnarztpraxis
Zähne mit Laser Whitening aufhellen. Ihr Zahnarzt wird einen Gummischutz über Ihr Zahnfleisch legen, ein Bleichgel auf Ihre Zähne auftragen und Sie 30 Minuten lang unter einen Laser oder ein helles Licht setzen. Das Licht aktiviert die Chemikalie im Gel und macht Ihre Zähne schneller weiß als das Bleichen allein. [12]
Zahnaufhellung in der Zahnarztpraxis
Follow-up zu Hause. Zahnärzte empfehlen normalerweise, dass Sie zu Hause ein Bleaching-Produkt auf Ihre Zähne auftragen. Befolgen Sie daher unbedingt die Anweisungen Ihres Zahnarztes, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Zahnaufhellungsbehandlungen sind teuer, können aber bis zu 3 Jahre dauern.

Natürlich Bleaching mit Hausmitteln

Natürlich Bleaching mit Hausmitteln
Verwenden Sie Wasserstoffperoxid als schnelle Spülung, bevor Sie bürsten. Die anschließende Verwendung einer Zahnpasta zum Schutz des Zahnschmelzes ist aufgrund der Abrasivität von Wasserstoffperoxid eine gute Idee. Nach einem Monat werden Sie jedoch erstaunliche Bleaching-Ergebnisse erzielen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Zahnbürste mit weichen Borsten und sanften, leichten Druck verwenden. [13]
Natürlich Bleaching mit Hausmitteln
Verwenden Sie Backpulver vor dem Zähneputzen. Es eignet sich hervorragend als Fleckenentferner, wenn Sie ursprünglich Kaffee- oder Teetrinker oder Raucher waren. Denken Sie daran, nach dem Putzen mit Wasser zu spülen und vorsichtig zu putzen, da grobes Putzen das Zahnfleisch schädigen und den Zahnschmelz von Ihren Zähnen reißen kann. [14]
Natürlich Bleaching mit Hausmitteln
Iss viel Erdbeeren. Erhöhen Sie die Aufnahme von Erdbeeren oder machen Sie eine Paste, indem Sie zwei oder drei Erdbeeren zerdrücken und die Paste auf Ihre Zähne auftragen. Denken Sie daran, danach Zahnseide zu verwenden, da Erdbeeren viele winzige Samen enthalten, die sich zwischen Ihren Zähnen festsetzen können.

Halten Sie Ihre Zähne nach der Behandlung weiß

Halten Sie Ihre Zähne nach der Behandlung weiß
Ändern Sie Ihre Ernährung und Ihren Lebensstil. Vermeiden Sie Tabakprodukte und schneiden Sie entweder Flüssigkeiten wie Kaffee, schwarzen Tee, Traubensaft, farbige Limonaden und Rotwein aus oder trinken Sie sie durch einen Strohhalm. Curry kann auch Ihre Zähne färben, also essen Sie es mit Bedacht. [fünfzehn]
Halten Sie Ihre Zähne nach der Behandlung weiß
Putzen Sie Ihre Zähne nach jeder Mahlzeit. Putzen Sie auch Ihre Zähne, nachdem Sie ein Getränk getrunken haben, das Ihre Zähne verdunkeln kann. Pflegen Sie Ihre weiß gewordenen Zähne mit Zahnpasta und Mundwasser.
  • Wenn Sie etwas Saures konsumiert haben, warten Sie vor dem Bürsten etwa 30 Minuten. Säure kann Ihren Zahnschmelz schwächen, und das Bürsten, bevor er aushärten kann, kann tatsächlich mehr Schaden verursachen.
Halten Sie Ihre Zähne nach der Behandlung weiß
Lassen Sie alle sechs Monate eine professionelle Zahnreinigung durchführen. Eine professionelle Reinigung hilft Ihnen dabei, Ihre Zähne weiß zu halten und viele häufige Zahnprobleme zu vermeiden.
Wie lange dauert es, bis meine Zähne mit Backpulver weiß werden?
Dies hängt zum einen von Ihrer normalen Ernährung ab und davon, ob Sie farbige Lebensmittel und Getränke konsumieren oder ob Sie stark rauchen. Ein gutes Endergebnis erfordert nicht nur das Bürsten mit Backpulver, sondern auch eine ausgewogene Ernährung. Sie können nach den ersten zwei Wochen gute Verbesserungen feststellen, aber wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, sollten Sie sich für eine professionelle Bleaching-Behandlung entscheiden
Kann ich Backpulver anstelle von Backpulver verwenden? Und kann ich Wasserstoffperoxid mit Limettensaft mischen?
Backpulver enthält Backpulver, daher ist die Konzentration geringer und der Endeffekt ist nicht der gleiche wie bei Verwendung von einfachem Backpulver. Sie können Wasserstoffperoxid mit Limettensaft mischen und eine Paste herstellen, die vor dem regelmäßigen Bürsten verwendet werden kann. Das Mischen von Wasserstoffperoxid mit Backpulver ist ebenfalls eine gute Idee. Sie können die endgültige Mischung etwa eine Minute lang auf Ihren Zähnen belassen und dann einfach abspülen.
Wird das Zähneputzen mehr als zweimal am Tag sie gesünder machen, wenn ich sie lange nicht mehr geputzt habe?
Nicht unbedingt. Zweimal täglich die Zähne putzen ist ausreichend, und wenn Sie sie häufiger putzen, werden sie nicht weißer. Gehen Sie zu einem Zahnarzt für eine Zahnreinigung. Dadurch werden Ihre Zähne sofort weißer.
Welche Art von Zahnpasta wird empfohlen, um die Zähne aufzuhellen?
Arm & Hammer Truly Radiant, Sensodyne 24/7 und Colgate Optic White Express sind gute Zahnpasten zum Aufhellen.
Was verursacht Bakterien auf den Zähnen?
Wenn Sie zuckerhaltige Lebensmittel essen, können sich Bakterien und Plaque auf Ihren Zähnen bilden. Dies ist jedoch kein Grund zur Sorge, da es normal ist. Putzen Sie einfach mit kreisenden Bewegungen auf allen Seiten Ihrer Zähne und verwenden Sie ein starkes Mundwasser.
Kann Salz verwendet werden, um Zähne aufzuhellen?
Nein, Sie sollten kein Salz verwenden, um Ihre Zähne aufzuhellen.
Wo kann ich Pfefferminzöl bekommen?
Sie können Pfefferminzöl in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft oder Reformhaus kaufen. Sie können es auch online kaufen, wenn Sie möchten.
Kann ich Pfefferminztee trinken, während ich einen Zahnaufhellungsprozess durchlaufe?
Ja, du kannst. Sie sollten jedoch dunkle Getränke vermeiden.
Wie alt muss jemand sein, um Zahnseide zu verwenden?
Sobald die Zähne eines Kindes eng zusammenpassen, normalerweise im Alter zwischen zwei und sechs Jahren, sollten Eltern beginnen, ihre Kinder dazu zu bringen, täglich Zahnseide zu verwenden. Wenn sie Geschicklichkeit entwickeln, können Sie ihnen helfen, Zahnseide zu lernen. Kinder entwickeln normalerweise die Fähigkeit, im Alter von etwa 10 Jahren selbst Zahnseide zu verwenden.
Kann Kokosöl verwendet werden, um meine Zähne aufzuhellen?
Nein, Kokosöl ist nicht wirksam zum Aufhellen von Zähnen.
Fragen Sie Ihren Zahnarzt, bevor Sie mit einer möglicherweise schädlichen Aufhellung beginnen. Manchmal können die Inhaltsstoffe in Ihrem Weißmacher den Zahnschmelz zermürben.
Peroxid-Bleaching-Gel ist ein bis zwei Jahre haltbar. Wenn Sie es im Kühlschrank aufbewahren, kann es länger dauern.
Wenn Sie Ihre eigene Lösung erstellen, denken Sie daran, sie nur zwei bis drei Tage pro Woche zu verwenden, je nachdem, wie viel Peroxid Sie hineingegeben haben.
Denken Sie daran, geduldig zu sein. Die Ergebnisse mögen einige Zeit dauern, aber es lohnt sich.
Stellen Sie sicher, dass Sie nach dem Zähneputzen, aber bevor Sie Ihre Zähne mit Zahnseide behandeln, ein aufhellendes Mundwasser verwenden.
Wenn Ihnen eines der Risiken dieser Techniken Angst macht, halten Sie sich von ihnen fern! Ihre Zähne weiß zu haben, ist die Sorge nicht wert.
Das Aufhellen zu Hause ändert nichts an den Farben von Kronen oder Furnieren, da diese aus Porzellan bestehen.
Zu viel Zähneputzen kann genauso problematisch sein wie zu wenig Zähneputzen. Putzen Sie Ihre Zähne also höchstens dreimal täglich. Es kann Zahnfleischbluten verursachen und den Zahnschmelz allmählich zersetzen. Versuchen Sie, nach jeder Mahlzeit beim Bürsten zu bleiben.
Peroxid kann dazu führen, dass offene Wunden oder Schnitte im Mund stechen. Obwohl dieses Gefühl schmerzhaft sein kann, ist es nicht schädlich, da Wasserstoffperoxid ein gutes antibakterielles Mittel ist.
Essen Sie keine Lebensmittel mit viel Säure, da dies den Zahnschmelz abnutzt.
Mindestens zweimal täglich bürsten. Vermeiden Sie zu viel Zahnpasta, da dies zum Verlust des Zahnschmelzes führen kann. Sie können Neem-Sticks oder andere Bio-Produkte verwenden, um Ihre Zähne aufzuhellen. Täglich anwenden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.
Ihre bevorzugten Websites für Gruppenkäufe und Tagesgeschäfte bieten häufig günstige Angebote für Zahnweißprodukte und -kits. Sie sollten auch die Preise zwischen stationären Geschäften und Online-Händlern vergleichen.
Das Essen von Äpfeln kann helfen, Ihre Zähne zu reinigen.
Verwenden Sie Ihre Zahnaufhellungslösung in Absprache mit Ihrem Zahnarzt und übertreiben Sie es nicht. Leider können "Bleichsüchtige" durchscheinende, bläuliche Kanten an ihren Zähnen entwickeln, und die Veränderungen sind irreversibel.
Wenn Ihr Zahnfleisch nach einer Bleaching-Behandlung geschwollen oder verletzt aussieht, hören Sie sofort auf. Wenn die Begrenzung der Häufigkeit oder Dauer von Zahnaufhellungsbehandlungen zu Hause immer noch zu Reizungen führt, beenden Sie die Verwendung und konsultieren Sie sofort Ihren Zahnarzt. Sie können Vaseline auf Ihr Zahnfleisch auftragen, um Reizungen durch Peroxid-Bleaching-Gel zu vermeiden.
Viele Menschen, die sich für Zahnaufhellungsbehandlungen entscheiden, sind empfindlich. Putzen Sie Ihre Zähne mit einer Zahnpasta für empfindliche Zähne oder verwenden Sie Ihre Bleaching-Lösung weniger häufig und für einen kürzeren Zeitraum. Sie können auch Fluoridgel auf Ihre Zähne auftragen und fünf Minuten lang halten, ohne es zu schlucken.
Vermeiden Sie die Verwendung von Zitronensaft, um Ihre Zähne aufzuhellen. Zitronensaft ist sauer, was bedeutet, dass er einen Teil des Zahnschmelzes abtragen und Ihre Zähne schädigen kann. [16]
fariborzbaghai.org © 2021